Tradition bewahren

Stiftungen

Zum Ausdruck der Verbundenheit unserer Sparkasse mit den in der Region lebenden Bürgerinnen und Bürgern wurde 1995 die Stiftung "Sparkasse Stade-Altes Land" gegründet. Darüber hinaus ist sie in der "Kulturstiftung Altes Land" engagiert.

 
 

Im Alten Land hat sich über Jahrhunderte eine alte bodenständige Kultur erhalten. Nicht nur die vielbeachteten Fachwerkhäuser, sondern auch die technischen Frühformen der Landwirtschaft, des Handwerks und der Schifffahrt sind Zeugen einer vielfältigen Volkskunst.


Vor dem Hintergrund, das Kulturerbe des Alten Landes für nachfolgende Generationen bewahren zu wollen, wurde 1990 unter der Beteiligung des Landkreises Stade, der Gemeinde Jork, der Samtgemeinde Lühe und der ehemaligen Altländer Sparkasse die Kulturstiftung Altes Land gegründet.


Im Rahmen der Stiftungsarbeit sollen die Bereiche der Heimatpflege und Heimatforschung, des Natur- und Denkmalschutzes, der Geschichte einschließlich der Familiengeschichte und der Pflege und Erhaltung der niederdeutschen Sprache bzw. des Volks- und Brauchtums besondere Berücksichtigung finden.


Fördermaßnahmen sind nur im Gebiet des Alten Landes möglich.


Förderanträge können schriftlich an die


  Kulturstiftung Altes Land
  c/o Sparkasse Stade-Altes Land
  Westerjork 10
  21635 Jork

gerichtet werden.

 
 
 
 
Service-Telefon
04141 490-0
 
 
 
 

Ihr Gesprächspartner

Michael Schulze

Vertriebskonzeption
Tel.: 04141 490-191